• Hotline 030-747 63 050
  • Versand innerhalb von 24 Stunden
  • info@mardom-decor.de
  • Versandkostenfrei ab 150,-€
  • Hotline 030-747 63 050
  • Versand innerhalb von 24 Stunden
  • info@mardom-decor.de
  • Versandkostenfrei ab 150,-€

Wie hoch und breit sollte eine Sockelleiste sein

Fußleisten - Sockelleisten gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Höhen und Breiten. Sie fragen sich, welche Leiste ist denn nun die Richtige für mich. Bei der Beantwortung dieser Frage kommt es auf verschiedene Faktoren an.

Die Breite der Leiste ist entscheidend, wenn Sie Elektrokabel dahinter verstecken möchten. Wenn dies nicht der fall ist, empfehlen wir eine schmale Sockelleiste. Sie erscheint eleganter durch den geringeren Anstand zur Wand. Außerdem ist sie unempfindlicher gegen Staubansammlung.

Bei der Höhe der Fußbodenleiste aus Kunststoff hat sich einiges getan. Früher diente die Sockelleiste hauptsächlich als Wandschutz. Heute gehört die Abschlussleiste zu den wichtigen Deko Elementen eines Raums. Sie soll die Blicke auf sich ziehen und dem Raum eine schöne "Umrandung" geben. Daher liegt der Trend ganz eindeutig in der Montage von hohen Leisten. Die so genannten "Highheels" mit einer Höhe bis zu 18cm werden immer beliebter. Lassen Sie sich doch am besten 2-3 Muster von uns zukommen und suchen Sie sich Ihren Liebling aus!

  • Bei der Verwendung Kabel zu verbergen, eher breite Leisten
  • Bei glatt gespachtelten Wänden eher sehr schlanke Sockelleisten
  • Besser höhere Fußleisten um die Optik des Raums zu verbessern.
  • Höhere Sockelleisten bieten besseren Schutz gegen Wandbeschädigungen durch Wischen und Saugen des Bodens.